Bedienung

Wurden die Alarmanlage und eine oder mehrere Alarmgruppen aktiviert, so muss zuerst die eingestellte Aktivierungsverzögerung der jeweiligen Alarmgruppe abgewartet werden, bis diese Alarm auslösen kann.

Löst nun nach Ablauf der Aktivierungsverzögerung ein Bewegungsmelder (welcher mit dieser Alarmgruppe verknüpft ist) aus, startet zuerst die Auslöseverzögerung. In dieser Zeit kann die Alarmanlage deaktiviert werden, ohne dass ein Alarm ausgelöst wird. Nachdem die Auslöseverzögerung abgelaufen ist, wird der stille Alarm ausgelöst und es wird eine Benachrichtigung gesendet. Nachdem der stille Alarm abgelaufen ist, wird der tatsächliche Alarm ausgelöst, es wird eine weitere Benachrichtigung gesendet und die mit der Alarmanlage verknüpften Ausgänge werden geschaltet.

(Aktivierungsverzögerung wird im folgenden Fall benötigt: Man will das Haus verlassen und vor dem Verlassen aktiviert man die Alarmanlage. Damit man nun nicht selbst den Alarm auslöst, wird die Aktivierungsverzögerung benötigt.)

Aktivierungsverzögerung wird im folgenden Fall benötigt: Man will das Haus verlassen und vor dem Verlassen aktiviert man die Alarmanlage. Damit man nun nicht selbst den Alarm auslöst, wird die Aktivierungsverzögerung benötigt.

Willst Du die Alarmanlage aktivieren, kannst Du das entweder über die App, indem Du die Alarmanlage öffnest (“Alle Apps” – “Alarmanlage”) und dort im Operatorpanel der Alarmanlage den Button “Aktivieren” wählst oder indem Du einen Taster zum aktivieren wählst und diesen betätigst (wie Du das machst, wird im Kapitel Konfiguration beschrieben). Deaktivieren über die App funktioniert genau gleich, nur dass Du zusätzlich das Passwort eingeben musst. Über einen Taster funktioniert das Deaktivieren genau gleich als das Aktivieren.

Im OperatorPanel findest Du außerdem einen Verlauf der bisherigen Aktivitäten der Alarmanlage und kannst so kontrollieren, wann diese aktiviert oder deaktiviert sowie Alarme ausgelöst wurden.

Achtung, da die Alarmanlage mit dem Taster ohne ein Passwort deaktiviert werden kann, unbedingt einen Taster wählen, welcher nicht sofort ersichtlich ist!